KurseMassagenÜber michKontaktImpressum

Hawaiianische Massage

Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui könnte man mit "Massage aus dem Zentrum des Seins" übersetzen.
Sanfte, hawaiianische Klänge und viel warmes Öl begleiten auf die Reise in die Tiefenentspannung.

Lomi Lomi kommt ursprünglich aus der traditionellen hawaiianischen Heilkunst und war Bestandteil der Naturheilkunde, die von schamanischen Heilern, den Kahunas, ausgeübt wurde. Sie war Teil von Initiationsriten beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt und wurde und wird auch heute noch in diesem Sinne praktiziert, um einen Menschen vor einem Wendepunkt in seinem Leben von negativen Energien zu befreien und ihn zu begleiten.
Im Laufe der Jahrhunderte haben sich in den hawaiianischen Familientraditionen ganz verschiedene Lomi-Stile entwickelt, die aber trotz ihrer Unterschiedlichkeit allesamt eine tiefe Beziehung zu allen Lebewesen und die liebende, uneingeschränkte Anerkennung und Akzeptanz der zu massierenden Person einschließen.

Ähnlich den Meereswellen vor der hawaiianischen Küste trägt Lomi Lomi den Körper mal sanft, mal kräftig und streicht zwischendurch immer wieder lange und harmonisch fließend aus. Kneten, Drücken und langes, wellenartiges Ausstreichen mit viel warmem Öl lässt Verspannungen zerfließen, jeder Körperteil erhält die Aufmerksamkeit, die er in diesem Augenblick gerade braucht und deshalb ist auch jede Massage jedesmal wieder anders.

Massiert wird mit den Händen, Unterarmen und den Ellenbogen. Die Massagestriche sind wie die Welle fließend und schaukelnd, mal sind sie kraftvoll, dann wieder sanft und beruhigend, um alles Negative über die Fußsohlen, Finger und Haare auszustreichen.

Massiert wird der ganze Körper (der Intimbereich - und bei Frauen auch die Brust - bleibt von der Massage ausgeschlossen und bedeckt).




 

Lomi Pohaku


Diese Massage kombiniert die Lomi Lomi Massage mit heißen Steinen (Pohaku = Stein).

Im Wasserdampf erhitzte Vulkansteine gleiten mit langen fließenden Bewegungen über den eingeölten Körper. Dabei durchdringt ihre angenehme wohlige Wärme den ganzen Körper und löst ganz sanft alle Verspannungen.

Diese Massage regt die Durchblutung an, kann die Entgiftung unterstützen, wirkt sehr beruhigend und fördert das Loslassen.



 

Kahi Loa Elementemassage

Die Kahi Loa Massage ist Teil eines uralten hawaiianischen Heilungsrituals. Das Besondere daran ist, dass sie ohne Öl durchgeführt, sie kann daher auch mit leichter Bekleidung durchgeführt werden.

Die Massage verbindet verschiedliche Berührungsarten mit den Qualitäten der sieben hawaiianischen Elemente Feuer, Wasser, Wind, Steine/Kristalle, Pflanzen, Tiere und Mensch.
Kahi Loa balanciert die Lebensenergie aus, kräftigt sie und bringt sie zum freien Fließen.

Diese Massage ist besonders gut auch für Kinder mit ADS/ADHS und ältere Menschen geeignet.