KurseMassagenÜber michKontaktImpressum

DO-IN


DO-IN kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin und dient der vorbeugenden Selbstbehandlung, steigert das Wohlbefinden und die Beweglichkeit und regt die Selbstheilungskräfte, Atmung, Kreislauf und Stoffwechsel an.

In unserem Körper gibt es nicht nur Blut, Lymph- und Nervenbahnen, sondern auch Energiebahnen, die sogenannten Meridiane, in denen die Lebensenergie, das Chi, fließt.

DO-In umfasst einfache, fließende Bewegungsübungen, Meridiandehnungen, Atemtechniken und eine Selbstmassage. All dies kann Energieblockaden in den Meridianen lösen und den Fluß der Lebensenergie ausgleichen. Die Körper- und Atemübungen sind einfach und fließend, so dass sie auch sehr gut von älteren oder in der Beweglichkeit eingeschränkten Personen ausgeführt werden können.

Die DO-IN Selbstmassage ist aus dem Shiatsu (japanische Fingerdruckmassage) entstanden. Mit den Fingerkuppen wird entlang der Verlaufsrichtung der Meridiane geklopft und ausgestrichen, was den Energiefluß anregt und eine allgemeine Vitalisierung bewirkt. Diese Massage ist sehr gut als "Fitmacher" zwischendurch und zur Förderung der Konzentration geeignet.