KurseMassagenÜber michKontaktImpressum

Progressive Muskelentspannung


Die Progressive Muskelentspannung wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom amerikanischen Arzt und Psychologen Edmund Jacobson entwickelt.

Aufgrund seiner eigenen Erfahrungen hat sich Jacobson für die Beziehung zwischen emotionalem Stress und körperlichen Reaktionen interessiert. Er litt selbst unter Schlafstörungen und stellte während seiner Forschungsarbeit fest, dass seine Schlaflosigkeit immer mit einem Anspannungsgefühl verbunden war. Das Grundprinzip der progressiven Muskelentspannung ist das ganz bewusste Anspannen und Loslassen bestimmter Muskelgruppen, was langfristig die körperlich-seelische Wohlspannung fördert. Beginnenden Verspannungen kann mit dieser Methode direkt entgegengewirkt werden, bereits bestehende Verspannungen werden ganz sanft gelöst. Ein positiver Nebeneffekt dieser Methode ist die Verbesserung des Körperbewusstseins.
Die Progressive Muskelentspannung ist sehr einfach zu erlernen und ihre Wirkungsweise ist bereits in der ersten Kursstunde spürbar.

Der Aufbaukurs beinhaltet Variationen der einzelnen Übungen sowie gezielte Übungsprogramme und Energiezonenmassagen (am bekleideten Körper) gegen verschiedene Beschwerden, wie z.B. Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen ... (näheres zur Energiezonenmassage finden Sie unter "Massagen").